Musiktheater interaktiv

Zuhören – erleben – mitmachen.

Aufführungen

 

In den Aufführungen von KiMuTH sind die Kinder nicht nur Zuhörende, sondern werden aktiv in das Programm integriert. Durch die inter­kulturelle Auswahl der Musik­stücke lernen die Kinder den Reichtum der verschiedenen Kulturen kennen und schätzen. Dadurch verbinden Aufführungen von Kinder­Musik­Theater Heidel­berg die sinnliche Erfahrung von Musik­theater mit der spielerischen Lust am Lernen von Neuem.

Alle Projekte können auch als Gastspiele gebucht werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte. 

Fliegende Töne

Projekte

"Fliegende Töne"
Die kleine Nachtigall macht eine Reise durch die Lüfte und begegnet einer japanischen Libelle, einer russischen Nachti­gall, einem australischen Lach­vogel, Hexen, Drachen und anderen Flugobjekten. 

 

Ausschnitte aus der Aufführung Fliegende Töne vom Mai 2014

 

Besetzung:
Sopran und Laute

Dauer der Aufführung:
ca. 50 min

Altersempfehlung:
0 bis 8 Jahre

Aufführungen:
Uraufführung im Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg.
Sopran: Silke Schwarz - Laute: Johannes Vogt - Moderation: Dr. Ilka Brändle - Regie: Nelly Danker

 

Nelly Danker

"O Jesulein zart"
Zusammen mit der kleinen Nachtigall geht eine kleine Hirtin auf die Suche nach dem Jesus­kind. Dabei werden dem neugeborenen Kind musikalische Schätze in verschie­denen Sprachen und Musikstilen darge­bracht, an welchen die Kinder tanzend und singend teilhaben können. Ob es wohl gelingen wird, das Kind zum Schlafen zu bringen? 

 

Besetzung:
Sopran und Laute

Dauer der Aufführung:
ca. 40 min

Altersempfehlung:
0 bis 8 Jahre

Aufführungen:
Uraufführung im Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg.
Sopran: Silke Schwarz - Laute: Johannes Vogt - Regie: Nelly Danker
Weitere Spielorte bislang: Kulturfenster, Jesuitenkirche und Kirche St. Michael Heidelberg.

 

"Finia will fort;
Finia hat das teure Musikinstrument ihres Bruders kaputtgemacht. Aus Angst vor den Folgen beschließt sie, von Zuhause wegzulaufen und begibt sich an den nahen Bahnhof. Auf der Suche nach einem geeigneten Ziel für ihre Flucht kommen aber nun mögliche Ziele zu ihr - aus den ankommenden Zügen steigen Menschen aus, die die Kultur und Musik ihres Landes mit- und Finia nahe bringen. Wird Finia so sehr an diesen Begegnungen wachsen, dass sich eine Flucht wegen des kaputtgemachten Musikinstrumentes am Ende erübrigt?

 

Besetzung:

Sopran 1, Sopran 2, Laute

Dauer der Aufführung:

ca. 50 min

Altersempfehlung:

Ab 5 Jahren

Aufführungen:

Uraufführung in der Stadtbücherei Heidelberg, Hilde-Domin-Saal. Sopran: Katharina Sellschopp-Meister und Silke Schwarz – Laute: Johannes Vogt – Regie: Nelly Danker – Ausstattung: Nomi Berkowits

 

Nelly Danker

Workshops

In Workshops werden mit Kindern ab 3 Jahren Musik­theater­projekte realisiert. Dabei fungieren die Kinder als Ideengeber für die Stücke, komponieren mit Hilfe der Work­shop­leiter passende Lieder und agieren als Schauspieler. Am Ende jedes Work­shops steht eine öffentliche Aufführung.

 

Kinder

Fortbildungen

Da das Singen und Theaterspielen in hohem Maße der Sprachentwicklung und der sozio-emotionalen Entwicklung dient, bietet KiMuTH Fort­bildungs­kurse direkt in KiTas und Schulen an. Diese umfassen sowohl theoretische Fortbildungen für Erzieher und Lehrer wie auch praktische Arbeit mit den Kindern in den Gruppen. Folgende Workshops können gebucht werden:

 

Wie das Singen und Spielen die Entwicklung des Kindes und die emotionale Bindung beeinflusst

Unterscheidung der Altersgruppen:
Krabbler (0-2 Jahre)
Kindergartenkinder (3-5 Jahre)
Vorschulkinder (6 Jahre)
Grundschulkinder  

 

Bewegungslieder in verschiedenen Sprachen für KiTa und Grundschule

Wie Bewegungslieder die musikalische, sprachliche und motorische Entwicklung der Kinder beeinflussen können und die Lernmotivation von Kindern positiv beeinflussen.

 

Multifunktionale Stimmbildung für Pädagogen und deren Arbeit mit Kindern

Unabhängig von musikalischer Vorbildung oder Talent wird gezeigt, dass jeder in der Lage ist mit Kindern zu singen. Dabei wird der Fokus auf die Gesunderhaltung der kindlichen sowie der erwachsenen Stimme gelegt und Tipps für das alltägliche Singen mit Kindern gegeben.

 

Musiktheater in der KiTa/Schule

Auf Basis von Improvisationselementen erarbeiten die pädagogischen Fachkräfte mit den Kindern selbst geschriebene und komponierte Musiktheaterwerke und erfahren welche strukturellen Voraussetzungen eine gelungene Aufführung garantieren.

 

Auftritts- und Präsentationstraining für pädagogisches Leitungspersonal

Dieses Angebot richtet sich an Pädagogen, die eine Leitungsfunktion anstreben oder inne haben. Dabei wird individuell an Fragen zu Präsentation, Stimme und selbstbewusstem Auftreten gearbeitet.

 

Bei Interesse an einem Workshop in Ihrer Einrichtung schreiben Sie eine Mail an info@kimuth.de. Wir setzen uns dann gerne mit Ihnen in Verbindung.